Samstag, 3. Oktober 2015

Da leider noch (zu) viele Menschen keine Ziele haben, werde ich in nächster Zeit
viele Impulse 
Z I E L -S E T Z U N G  


Z I E L -V E R F O L G U N G 

und 

Z I E L - E R R E I C H U N G
hier posten.



Zunächst möchte ich nochmal den Begriff “ERFOLG” aus MEINER SICHT erklären.
*ERFOLG* ist die schrittweise Verwirklichung eines 

selbstgesteckten lohnenswerten ZIEL´s .”

In der Vergangenheit habe ich durch viele Gespräche mit Menschen immer wieder die gleiche Frage gestellt bekommen :
“ Wie setze ich mir ZIELE ? “
Nun – meiner Meinung nach ist es WICHTIG ZIEL-setzung zunächst Schritt für Schritt im KLEINEN zu erlernen. Dieser Prozess der er-LERNEN-s dauert in der Regel einige Wochen und soll SPASS machen. 
Wir benötigen zunächst nur ein Blatt Papier und einen Stift.
…………………………………………………………………………………………………………………………
Schritt 1:
Schreibe auf dieses Blatt für morgen GENAU 6 Dinge die es zu erledigen gilt.
(Dies sollten Dinge sein die SOWIESO zu erledigen sind)
Schritt 2:
IMMER wenn eines dieser Dinge ERLEDIGT ist, hake es ab .
Schritt 3:
Sollte eine Sache der Liste nicht erledigt worden sein, ist dies nicht schlimm (wir sind ja erst dabei es zu LERNEN) – setzte es einfach auf die Liste für den morgigen Tag.
WICHTIG dabei ist es IMMER NUR bei 6 Dingen pro Tag zu bleiben
Damit arbeitest Du mindestens 21 Tage um SCHRITT für SCHRITT Ziel-Setzung (zunächst im Kleinen) ZIEL-Kontrolle und ZIEL-Erreichung zu VERINNERLICHEN .
……………………………………………………………………
Nach 21 Tagen wird es eine POSITIVE GEWOHNHEIT sein !

Teilt mir zu diesem Artikel gerne Eure Meinung und Erfahrungen mit und hinterlasst einen 

Kommentar . 



SICHERN SIE SICH DAS EBOOK 

DURCH GELD SPAREN GELD VERDIENEN 

(Wert 27,00.- € ) vollkommen

VIEL ERFOLG dabei, Ihr  -Dein - Euer, Klaus Jürgen Zirkelbach 





Hast Du Fragen? Dann nimm´ einfach Kontakt mit mir auf.
So kannst du mich erreichen:
Rückrufservice: KLICK HIER 
Skype              : k.j.zirkelbach