Mittwoch, 27. Januar 2016

WUNSCH vs. wirklich WOLLEN


WIRKLICH WOLLEN und KOMPROMISSLOSE 

SELBST-VERPFLICHTUNG 

(Im Bezug auf ZIEL-ERREICHUNG) 



>> Man liebt die Schwachen - und folgt den Starken ! << 

Gaius Julius Cäsar konnte seinen römischen Legionen auch noch Britannien einverleiben. 

Seine Legionen kamen mit den Galeeren auf dem britischen Festland an und nahmen 


Aufstellung an Land. 


Mit dem Rücken zu Meer lauschten sie den Worten Ihres Führers Cäsar: 


"Männer, wir werden Britannien erobern !“ 


Doch bevor wir in den Krieg ziehen, dreht Euch um und schaut auf's Meer." 


Tausende von Legionären drehten sich um, blickten aufs Meer - und erstarrten: 


Alle ihre Galeeren brannten lichterloh und versanken auf den Meeresboden !


Sie suchten den dafür verantwortlichen Gegner, konnten jedoch niemanden 


entdecken. "Ihr müsst nicht mehr nach unseren Gegnern Ausschau halten, ich habe den 


Befehl gegeben, unsere Galeeren zu entzünden !" sagte Cäsar zu seinen Soldaten.


 " Oh Cäsar, warum hast Du das getan ? " fragten ihn seine Männer ungläubig !


 "Weil wir jetzt nur noch 2 Möglichkeiten haben !":


 1) Entweder wir gewinnen den Krieg gegen die Briten


 oder 


2) wir sind zu schwach und gehen bis zum letzten Mann unter - einschließlich meiner     

    eigenen Person ! " 



NUR DANN, wenn wir uns selbst VERPFLICHTEN unsere ZIELE WIRKLICH zu erreichen und wir KEINEN anderen Weg mehr haben, werden wir die nötige Kraft, den Mut, das Durchhaltevermögen und die Stärke haben, unsere ZIELE auch zu erreichen ! 





Teilt mir zu diesem Artikel gerne Eure Meinung und Erfahrungen mit und hinterlasst einen 


Kommentar .




Herzlichst, Ihr, Dein, Euer Klaus Jürgen Zirkelbach 






Zum anmelden KLICK auf das Bild :